Pano Kato Akourdaleia

Pano  Kato Akourdaleia

Das auf einem Hügel im traditionellen architektonischen Stil dieser Gegend erbaute Dorf Akourdalia liegt ca. 23 km nördlich von Paphos. Es besteht aus zwei Teilen: Pano Akourdaleia und Kato Akourdaleia. Nach einer Überlieferung stammt der Name des Dorfes von dem französischen Ausdruck „au cours de I'eau“ („am Wasser“). Eine andere Deutung nimmt Bezug auf das Wort „korda“, das für ein in diesem Dorf gefertigtes langes Seil steht. Dieses kleine malerische Dorf bietet ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit, untermalt vom herrlichen Zwitschern der Vögel. Die Naturlandschaft rund um das Dorf über dem Chrysochou-Tal ist reich an Vegetation, Weinreben, Johannisbrot-, Mandel- , Zitrusbäumen und Getreidefeldern und lädt den Besucher zu einer Entdeckungsreise ein. Akourdalia ist Teil des Laona-Projekts. Pano Akourdaleia: machen Sie einen Spaziergang durch dieses attraktive Dorf und besuchen Sie das Pflanzen- und Kräutermuseum, das älteste seiner Art in Zypern. Hier finden Sie eine große Vielfalt an aromatischen zypriotischen Kräutern. Es wurde lange Zeit nicht genutzt, findet jedoch heute wieder das Interesse von Botanikern und Naturliebhabern. Das Dorf zeigt sich traditionell und bietet großartige Fotomotive. Besuchen Sie in Kato Akourdalia die kleine restaurierte Kapelle der Agia Paraskevi, und das „Haus des Müllers“, das zu Fuß in 30 Minuten (oder nach einer Fahrt durch unwegsames Gelände) in der Nähe einer imposanten Schlucht zu erreichen ist. Besuchen Sie auch das „Landleben-Museum“ der örtlichen Gemeinde, das einen Einblick in das Kunsthandwerk und die Kultur dieser Gegend bietet.

Aktivitäten und interessante Orte
Besuchen Sie die Kirche der Agia Paraskevi und das Volkskunstmuseum. Baden Sie in Latchi, Polis und auf der Halbinsel Akamas. Wandern Sie entlang der Naturlehrpfade der Umgebung („Aphrodite“, „Adonis“, „Smigies“ und „Avakas-Schlucht“). Folgen Sie den Weinrouten Nr. 1 (Laona - Akamas) und Nr. 2 (Vouni - Ambelitis). Fahren Sie zum Strand von Lara und machen Sie ein Spaziergang durch das Pflanzen- und Kräutermuseum.

Dienstleistungen
Kaffeehäuser, Restaurants

Entfernungen
Flughafen Larnaka - 156 km
Flughafen Paphos - 37,3 km