Region Paphos

Region Paphos

Hier, wo einst Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, wandelte, liegt Romantik in der Luft! Nehmen Sie bei den Petra tou Romiou-Felsen ein Bad im Meer. Hier soll Aphrodite dem Schaum der Wellen entstiegen sein. Pilgern Sie zum Aphrodite-Heiligtum nach Kouklia oder besuchen Sie die Gegend nahe Polis, wo die Göttin gebadet haben soll. Die Region Paphos ist der perfekte Ort für Hochzeiten oder Hochzeitsreisen. Die Stadt Paphos, mit ihrem schönen Hafen und mittelalterlichen Kastell, ist ein kosmopolitisches Touristenzentrum in herrlicher Landschaft und voller historischer Sehenswürdigkeiten.
In dieser Region haben Sie die Möglichkeit, sowohl das Meer als auch die Berge zu genießen und die Kultur Zyperns mit ihren vielen archäologischen Stätten zu entdecken. Bewundern Sie die Aussicht bei Maa-Paleokastro. An dieser Stätte auf einer Halbinsel in der Nähe der Korallenbucht landeten die mykenischen Griechen im Bronzezeitalter zuerst. Erkunden Sie das Landesinnere mit einer Weintour durch die Dörfer. Machen Sie Halt im Chrysorrogiatissa-Kloster mit seinen erlesenen Ikonen und probieren Sie dort den örtlich produzierten Jahrgangswein des eigenen Weinguts.
Oder nutzen Sie eines der vielen Freizeitangebote. Hier können Sie auf erstklassigen Plätzen Golf spielen oder sich verschiedenen Wassersportarten, wie Schwimmen, Tauchen oder Segeln widmen. Freizeitbäder und Kartbahnen versprechen Spaß und Nervenkitzel. Reisen Sie nach Polis und erleben Sie hier einen einfachen und ursprünglichen Lebensstil in einem der vielen renovierten traditionellen Häusern. Sie bilden einen idealen Ausgangsort für die Erkundung der ländlichen Umgebung. Die Halbinsel Akamas besticht durch ihre unberührte Natur, dramatische Küstenlandschaft und Sandbuchten. Besuchen Sie einen der letzten Nistplätze der Grünen Meeresschildkröte und Unechten Karettschildkröte auf den Sandstränden von Lara. Entlang der vielen malerischen Naturlehrpfade können Sie seltene endemische Pflanzen dieser Gegend entdecken oder Zugvögel am Himmel beobachten. Oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt an der spektakulären Küste, die einst zum Reich der Aphrodite gehörte.