Dorf Episkopi

Dorf Episkopi
Paragraphs
Episkopi ist ein Dorf im Bezirk Lemesos (Limassol). Es befindet sich ca. 14 km westlich der Stadt Limassol und 40 km östlich von Paphos mit Anschluss an die Autobahn. Der größte Teil des Dorfes befindet sich unter dem Zuständigkeitsgebet der britischen Militärbasis von Akrotiri-Episkopi. Episkopi wurde an den Ausläufern des antiken Kourion erbaut, wo sich eine fruchtbare Ebene südwärts erstreckt. Es befindet sich in einer Höhe von 60 m, in der Nähe des Westufers des Flusses Kouris mit Blick auf die Bucht von Kourion. Archäologische Funde, die überall in der Gegend ausgegraben wurden, weisen darauf hin, dass Episkopi während der Antike mit der Stadt Kourion verbunden war. Während des ersten Jahrhunderts n. Chr. wurde Kourion von Episkopi als regionales Zentrum und Bistum abgelöst. Der Bischofssitz wurde während der fränkischen Zeit (nach 1222) abgeschafft, als die orthodoxen Bischofssitze der Insel von 14 auf 4 verringert wurden. Laut De Mas Latrie gehörte Episkopi im 13. Jahrhundert der Adelsfamilie von John D’Imbelin, Graf von Giaffa (Jaffa). Während des 14. und 15. Jahrhunderts war das Dorf unter dem Namen „La Piscopia dei Cornari“ (Das Bischofsamt der Cornaros) bekannt und gehörte der Familie Cornaro, von der die letzte Königin von Zypern, Caterina Cornaro, abstammte. Der zypriotische König Peter schenkte der Familie Cornaro das Bischofsamt.

Aktivitäten und interessante Orte
Besuchen Sie die Kirchen/Kapellen der Ayia Paraskevi und des Ayios Ermogenis sowie das Curium-Museum. Besuchen Sie auch die antike Stadt Curium und den historischen Apollo-Tempel sowie das Stadion. An der Küste können Sie baden und Rad fahren. Folgen Sie dem Naturlehrpfad „Apollo Hylates“.

Dienstleistungen
Medizinische Dienste, Banken, Restaurants, Tavernen, Supermärkte, Kaffeehäuser, Bar/Clubs, Kino, Polizeiwache, öffentliche Verkehrsmittel

Entfernungen
Flughafen Larnaka - 83km / Flughafen Paphos - 50 km
Off
Location
Antony's Garden House
,
WHAT PEOPLE THINK
Piskopos House
,
WHAT PEOPLE THINK